Leonische Waren: Saitenspinndrähte

Der Draht für den richtigen Ton –
speziell gezogene Saitenspinndrähte aus hochwertigem Kupfer und Silber.


Anwendungsbereiche

  • Streichinstrumente
  • Zupfinstrumente

Anforderung

Der Klang eines Instrumentes wird durch verschiedene Eigenschaften charakterisiert. Bei den Streich- und Zupfinstrumenten spielen die Saiten und deren Beschaffenheit eine besondere Rolle – sie erzeugen den Ton.  Dabei trägt bei umsponnenen Saiten, insbesondere das verwendete Material entscheidend zur Qualität der Saite bei.

Unsere Kompetenz

Basismaterialien

Kupfer und Reinsilber

Veredelung

24 Karat Gold

Silber (teilweise mit Anlaufschutz)

Messing („Cement“)

Dimensionen

Durchmesser von ∅ 0,08 bis ∅ 0,90 mm

Besondere Eigenschaften

Absolut saubere, kratzfreie Oberfläche

Präzise Durchmesserkonstanz


Kontakt

Sie möchten bestellen oder benötigen weitere Informationen über Leonische Waren?

Dann sprechen Sie uns an! Unsere Mitarbeiterin Frau Stefanie Mößner wird Sie gerne beraten.

Teilen
Feedback
Sprachen
Kontakt